Abwärts und wieder zurück. Erst arm – dann reich?

Kann ein Obdachloser zum Topmanager werden? Und umgekehrt? Unser soziales Umfeld bestimmt fast alles Wir alle gehören einer gesellschaftlichen Schicht - einem Milieu - an. Unser Modegeschmack, welche Musik wir hören, Essgewohnheiten, politische Präferenzen, unsere Wohnungseinrichtung und sogar viele Dinge, von denen wir glauben, dass sie uns einzigartig machen, sind in Wahrheit so eine Art "Milieu-Uniform". Wir sind viel weniger … Abwärts und wieder zurück. Erst arm – dann reich? weiterlesen

Menschen träumen davon seit eh und je. – Dabei tun wir es jeden Tag und merken es nicht

Jeden Tag begeben wir uns auf Zeitreise Es war ein wundervoller Urlaub, im letzten Sommer? Der Sand an den Füßen, das salzige Wasser auf der Haut, die Sonne, die geselligen Abende mit einem Glas Rotwein? Wie gerne denken wir daran zurück! Oder - müssen wir noch einkaufen, nach der Arbeit? Notieren auf einer Einkaufsliste, was wir später kaufen werden? … Menschen träumen davon seit eh und je. – Dabei tun wir es jeden Tag und merken es nicht weiterlesen

Wie im Minority Report

Zwei Forscher aus China wollen mit künstlicher Intelligenz Verbrecher erkennen - schon bevor sie eine Straftat begehen Der Mediziner Cesare Lombroso stellte sich im 19. Jahrhundert die Frage, ob man einen Verbrecher bereits vor seiner Tat identifizieren kann? Mit seinem Werk „L’Uomo delinquente“ begründete er die Studien zur Täterklassifizierung. Für ihn gehörten Verbrecher in die Gruppe … Wie im Minority Report weiterlesen

Glühwürmchen – Bäume

Sind in Pflanzen eingeschleuste Glühwürmchen-Gene die Zukunft städtischer Beleuchtung? Eine Zukunftsvision von Forschern ist es, Straßen durch leuchtende Bäume statt mit elektrischem Licht zu beleuchten. Manche Lebewesen leuchten durch chemische Reaktion. Der Leuchtstoff – das Luziferin - wird mithilfe eines Enzyms – die Luziferase – oxidiert, wobei Energie in Form von Licht entsteht. In der … Glühwürmchen – Bäume weiterlesen

Leben wir alle in der gleichen Welt?

Fledermäuse können Frequenzen hören, die wir nicht wahrnehmen können. Hunde - sie können riechen, was wir nicht riechen können: Zum Beispiel, ob ein Mensch Krebs hat. Wissenschaftler wollen diese Fähigkeit mit einem Geruchssensor imitieren. Für die medizinische Früherkennung ist das von unvergleichlichem Wert. Gleiche Sinne - aber andere Kapazitäten? Kürzlich las ich in einem Artikel, … Leben wir alle in der gleichen Welt? weiterlesen

Menschen mit Maske – Lügen mit einfachem Trick enttarnen

Es gibt viele Arten und Gründe, um zu lügen. Manche Lügen werden aus einer Not heraus geboren, andere aus Imagegründen und auch, wenn die Wahrheit zu unhöflich ist  - bis hin zu  boshaften und skrupellosen Täuschungen. Häufig bedienen wir uns der Kunst, uns zu verstellen und lügen. Der Durchschnittsmensch lügt bis zu 200 Mal am Tag … Menschen mit Maske – Lügen mit einfachem Trick enttarnen weiterlesen