Teilen ist das neue Haben!

Sharing Economy von Karl-Heinz Land Digitale Technologien bilden eine neue Infrastruktur des Wohlstands und führen zur Dematerialisierung physischer Produkte Das Internet der Dinge, datenbasierte Geschäftsmodelle, die Künstliche Intelligenz und die Blockchain fördern den Trend, Besitz nicht mehr als wesentlich zu betrachten. Der Wohlstandsbegriff verändert sich. Teilen ist das neue Haben, die Sharing Economy avanciert zur … Weiterlesen Teilen ist das neue Haben!

Mit Viagra den Lauf der Welt verstehen!

Manchmal findet man Lösungen für  Probleme, nach denen man nicht gesucht hat. So auch bei Sildenafil, besser bekannt unter seinem Markennamen Viagra. Dieses Medikament wurde ursprünglich entwickelt, um Herzkranzgefäße zu erweitern. Das tut es auch, aber eben nicht nur das. Lange waren die Nebenwirkungen unbekannt. Als jemand begann, sich zu wundern, dass sich Patienten regelmäßig … Weiterlesen Mit Viagra den Lauf der Welt verstehen!

Arbeit 4.0 – aber Mittelalter im Kopf?

Vor der Erfindung der Dampfmaschine war das Zeitalter der Handwerkszünfte. Es gab kaum einen Betrieb, in dem mehr als zwanzig Menschen zusammenarbeiteten. Erste große Betriebe Die Ausnahmen bildeten die Betriebe, die die imposanten Dombauten, Kirchen und Schlösser natürlich auch Rathäuser, große Bürgerhäuser sowie Stadtmauern, Burgen und andere Befestigungseinrichtungen bauten - die sogenannten "Dombauhütten". Man kann … Weiterlesen Arbeit 4.0 – aber Mittelalter im Kopf?

Wie den Sozialstaat von morgen finanzieren?

Guten Morgen, Montag! Die meisten von uns gehen an diesem Wochentag in die Arbeit. Dass sich das ändern könnte, ist nicht mehr neu. Experten prognostizieren, dass Roboterarbeiter in Zukunft in zahlreichen Branchen die Menschen ersetzen können. Für Großbritannien wird erwartet, dass  Maschinen und künstliche Intelligenz bis 2030 etwa ein Drittel der Arbeitsplätze einnehmen werden. Machen … Weiterlesen Wie den Sozialstaat von morgen finanzieren?

Was tun, wenn das Leben uns Saures gibt?

Denke positiv! Das ist ein echter Schlachtruf unserer Zeit. Selbst bei Schicksalsschlägen wird erwartet, dass man möglichst unmittelbar danach den Mehrwert eines solchen erkennt und wieder zu seinem dauerlächelnden Dasein zurückkehrt. Die Absurdität des gesellschaftlichen Positivwahnsinns negiert ein Naturgesetz:  Unser Leben ist – im Guten, wie im Bösen - unberechenbar. Menschliche Regungen sind unsere Antwort … Weiterlesen Was tun, wenn das Leben uns Saures gibt?

Aufstand der Herrscher oder Weintrauben im Winter?

Für viele von uns, die in den sechziger Jahren oder früher geboren wurden, war es nicht üblich, an Weihnachten Erdbeeren und Weintrauben kaufen zu können. In den sechziger und siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts waren die weltweiten Lieferketten noch nicht so ausgedehnt und entwickelt wie heute. Während unsere Großeltern im Winter oft nur Kohl und … Weiterlesen Aufstand der Herrscher oder Weintrauben im Winter?

Wann ist Fortschritt erfolgreich?

Das Pro-Kopf-Einkommen ist in diesem Jahr erneut gestiegen. Glücklichere Menschen scheinen wir deshalb nicht zu sein. Bereits 1974 wies der US-Ökonom Richard Easterlin zum ersten Mal auf das paradoxe Phänomen hin, dass mehr Einkommen nicht mehr Glück bedeutet. Seinerzeit erschütterte er mit dieser These die traditionelle Ökonomie. Wenn Geld glücklich machen würde - müsste die … Weiterlesen Wann ist Fortschritt erfolgreich?

Die Stadt der Zukunft – ländlich grün?

Das Zeitalter der Megastädte steht laut den UN bevor: Im Jahr 2030 wird es 43 Städte mit mehr als zehn Millionen Einwohnern geben. Städte sind die Staaten von Morgen! Urbanisierung - eine riesige Herausforderung für alle! Heute ersticken Megacitys wie Mexiko-Stadt, Peking oder New York an ihrem eigenen Smog. Berlin "ertrinkt" regelmäßig, weil die Abwassersysteme … Weiterlesen Die Stadt der Zukunft – ländlich grün?

Gewerkschaften: Mit neuen Aufgaben zu steigenden Mitgliederzahlen?

Bist du Mitglied in einem Arbeitnehmer-Verband? Gibt es eine Organisation, die Deine Interessen vertritt? Wahrscheinlich nicht. Früher waren Gewerkschaften viel wichtiger als heute Damals, als die Dampfmaschine die Welt revolutionierte, entstanden sie nicht ohne Grund. Die neue Maschine hielt Einzug in Webereien und Spinnereien, in die Kohle-, Eisen- und Stahlproduktion. Zu dieser Zeit nahm auch … Weiterlesen Gewerkschaften: Mit neuen Aufgaben zu steigenden Mitgliederzahlen?