Die, für die Schönheit, Wahrheit & Liebe zählt – Wer ist Corinna Heumann?

Nach ihrem Jurastudium studierte Corinna Heumann Kunst an der Corcoran School of Art in Washington DC und an der Alliance of Independent Colleges of Art in New York City (1985-1989). Sie schloss mit dem Bachelor of Fine Arts ab. Ihre  Werke stellt sie weltweit aus. Diese befinden sich in öffentlichem als auch in privatem Besitz. Nach verschiedenen Arbeitsaufenthalten in den USA, Frankreich und Russland lebt die Malerin heute im Rheinland.

 

Was treibt Dich an, Corinna?

Ich bin Malerin und erforsche die unzähligen Blickwinkel auf die Welt! Mich treiben die Liebe, die Schönheit und die Wahrheit an, dazu die Fragen, wie diese philosophischen Konzepte unterschiedliche Menschen verbinden können und was sie damit für die Welt bedeuten. Kunst ist die sinnstiftende Kommunikation von immateriellen Werten. Im Gegensatz zu vielen Protagonisten im sogenannten Kunstmarkt geht es mir daher immer noch um die inhaltlichen Aspekte eines Werkes im gesellschaftlichen Kontext. Themen der Kunst sind, wie auch im guten Leben, in erster Linie diese immateriellen Werte, die Ideen, die freien Geister, die die Welt voran bringen und gleichzeitig zu bewahren wissen, Lebenslust und -frust, Emotionen wie Begeisterung oder Wut, also alles, was den Menschen ausmacht  und dem Leben einen Sinn gibt. Es ist die große Frage unserer Zeit, wie sich im Hinblick auf die sogenannte künstliche Intelligenz die Kunstschaffenden positionieren werden. Malen und meißeln sie noch selbst oder schreiben sie ihre Spontaneität und die Aura eines Kunstwerkes in die Algorithmen, mit denen sie Roboter und 3D Drucker programmieren? Ist bereits oder wird jeder Mensch ein Künstler?

Schönheit ist der ultimative Frieden des Geistes oder veni, vidi, Punkt-Komma-Linie 😉

Kommentare

One comment on “Die, für die Schönheit, Wahrheit & Liebe zählt – Wer ist Corinna Heumann?”

Kommentar verfassen