Digitaler Teufelskreis – Broken Web Circle

von Thomas-Gabriel Rüdiger Wilder Westen Internet? 2010 hat die Bundeskanzlerin in einem Podcast betont das Internet sei kein rechtsfreier Raum. Anfang 2018 hat sie diese Aussage erneut in einem weiteren Podcast wiederholt. Nur - wenn man ständig wiederholt, etwas sei kein rechtsfreier Raum – ist dann nicht eher das Gegenteil der Fall? Ist also das … Digitaler Teufelskreis – Broken Web Circle weiterlesen

Possibilismus – Ein kognitiver Megatrend

Optimist oder Pessimist? Ist das Glas halb voll oder halb leer? Ein gängiger Philosophenwitz ist, darauf mit der Frage zu antworten: „Welches Glas?“ So verrückt es klingt – Die Trennung zwischen Optimismus und Pessimismus ist ein Auslaufmodell. In den Köpfen der Menschen etabliert sich ein neuer Megatrend - eine Antwort auf die Technologiesierung unserer Welt. … Possibilismus – Ein kognitiver Megatrend weiterlesen

Der Robopeut meines Vertrauens – künstliche Intelligenz als Therapeut

Facebook durchsucht Videos und Beiträge mit künstlicher Intelligenz, um heraus zu finden, ob einer der User Suizid Absichten hegt. Auslaufmodell menschlicher Therapeut? Wenn jemand einen Selbstmord plant und Facebook dies bemerkt wird die Familie oder ein psychologischer Dienst informiert. Bald könnte selbst der beauftragte Therapeut eine künstliche Intelligenz sein. Künstliche Intelligenz und menschliche Emotionen Der Markt … Der Robopeut meines Vertrauens – künstliche Intelligenz als Therapeut weiterlesen

Interview mit Adrian Janotta

Adrian Janotta ist Nerd und Internetspezialist. Als Hacker rutschte er in die Kriminalität ab und musste eine fünfjährige Haftstrafe absitzen. Heute hat er die Seiten gewechselt. Er leitet sein Unternehmen Janotta Partner Security Consulting und hilft mit seinem Wissen Unternehmen aus Finanzwelt und Wirtschaft, sich gegen Sicherheitsrisiken zu wappnen. Du musstest ins Gefängnis und hast … Interview mit Adrian Janotta weiterlesen

Die Rückkehr der Insekten – die Welt in hundert Jahren

von Susanne Große-Venhaus Es blieb die Liebe Wie es dazu kam? Die Insekten surrten zusammen, dieses Mal hatte eine Hornisse die Leitung über die Welt-Insekten-Konferenz. Die Insekten sind glücklich Glücklich - und auch ein bisschen stolz, wie sie die Menschheit vor 100 Jahren mit einem genialen Plan gerettet retteten. Menschen sind nicht sehr lernfähig Das … Die Rückkehr der Insekten – die Welt in hundert Jahren weiterlesen

Kamerun: Joshua Osih plant bessere Rahmenbedingungen für Privatinvestoren

von Patricia Schmitz Kameruns Wirtschaft wächst schwächer als die Subsahara-Afrikas insgesamt. Ein Grund dafür liegt in den immer noch schwierigen politischen Rahmenbedingungen des Landes. Doch dies könnte sich bald ändern. Der seit 1982 amtierende Präsident Paul Biya, steht im Oktober einem ernst zu nehmenden Herausforderer gegenüber: Joshua Osih. Der 50-Jährige Sozialdemokrat, kamerunisch-schweizerischer Abstammung, ist ein … Kamerun: Joshua Osih plant bessere Rahmenbedingungen für Privatinvestoren weiterlesen

Kriminologie, Kriminalistik und Cyber-Kriminologie? Was ist das und worin unterscheiden sie sich?

Von Thomas-Gabriel Rüdiger Kriminologie und Kriminalistik sind zwei verschiedene Aufgabenbereiche Die Kriminologie setzt sich nicht mit einem einzelnen konkreten Strafdelikt auseinander, um einen Täter zu überführen – das ist Aufgabe der Kriminalistik. Dazu gehören zum Beispiel Beweismittel- und Spurensicherung und so weiter. Man denke auch an TV-Sendungen wie CSI Miami oder an Sherlock Holmes, das … Kriminologie, Kriminalistik und Cyber-Kriminologie? Was ist das und worin unterscheiden sie sich? weiterlesen