Die Welt in hundert Jahren? Erzähle mir Deine Vision!

Ich bin die #Utopiensammlerin. Ich sammele Visionen für eine neue Welt!

Die Welt in hundert Jahren – Wie wird sie aussehen? Welche Zukunftsvisionen haben wir?

Dazu befrage ich Menschen: Am besten – ALLE Menschen!

Zwar stand Milgrams These, dass jeder jeden kennt, lange auf wackeligem Fundament. Aber das war in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Heute wissen wir, dass die Welt ein Dorf ist!

Wir haben das Internet! Forscher behaupten, es ist das größte soziale Netzwerk aller Zeiten!
Folglich könnte ich – die Utopiensammlerin – über 6.6 Ecken – jede Person der Welt befragen, in welcher sie morgen leben möchte.

Utopisch? Mach mit!

Deine Vision zählt. Du bist eine Ecke von 7 zwischen mir und jedem anderen Menschen der Welt!

Mehr über mich, wer ich bin und was ich mache hier.

Wenn Du nicht lesen magst – schau Dir mein Video an – ich erzähle Dir, was ich vorhabe.

Ich freue mich auf Deine Nachricht,

Deine Utopiensammlerin.

 

 

Kommentare

2 comments on “Die Welt in hundert Jahren? Erzähle mir Deine Vision!”
  1. Ich habe eine grosse Vision … die Vision einer Arbeitswelt, in der Führungskräfte primär durch Herz, Klarheit und inspirierende Visionen führen. Eine Welt, in der die Menschen sich angenommen, wertgeschätzt und anerkannt fühlen. Eine Welt, in der Arbeit nicht hart, mühsam und grausam sein soll, sondern durch Freude, Commitment und echtem Miteinander ein echtes Gefühl der Leichtigkeit und Power vermittelt. Ah, diese Vision …. ich lebe und stärke sie, indem ich als Leaderin der neuen Zeit Führungskräfte coache und auch Firmen begleite, in neue Formen der Leadership zu investieren. Interessiert, mehr zu hören? Das würde mich freuen! Herzlich, Heidi

    1. Susanne Gold sagt:

      Liebe Heidi- gerne! Nimm gerne per Mail Kontakt auf Utopiensammlerin@gmx.de – ich freue mich.

Schreibe eine Antwort zu Susanne Gold Antwort abbrechen