Die Stimmen in unserem Kopf und die Sterne am Himmel – ist alles, was wir gelernt haben, falsch?

Messungen belegen, dass nur das, was durch die Filter in unserem Gehirn gelangt, auch in unser Bewusstsein dringt. Nur, wenn jeweils synchron feuernden Nervenzellen auf einen Gegenstand in unserem Blickfeld reagieren, erscheint eine von unserem Gehirn manipulierte, aufbereitete, zurechtinterpretierte Wirklichkeit – in dessen Zentrum wir selbst stehen. Unsere Seele – Nur ein Konzert elektrischer Impulse? … Weiterlesen Die Stimmen in unserem Kopf und die Sterne am Himmel – ist alles, was wir gelernt haben, falsch?

Die Angst vor der Superintelligenz. Werden Maschinen schlauer als Menschen?

Das menschliche Gehirn speichert und organisiert Informationen nach Mustern und ist damit Inspiration für die künstliche Intelligenz. In unserem Gehirn sind mehr als 100 Milliarden von Nervenzellen verbunden, die unser Wissen in Mustern abspeichern, wie zum Beispiel die Abfolge einer Tätigkeit. Ob eine Information im Gehirn vermittelt wird, hängt davon ab, ob die verbundenen Neuronen … Weiterlesen Die Angst vor der Superintelligenz. Werden Maschinen schlauer als Menschen?

Mit autonomen Robotern unbekannte Welten und Lebensformen erforschen

Eine Welt in der Welt – Mikroben im Ozean Sie sind fast überall und doch beinahe unsichtbar. Mikroben im Ozean verbreiten und produzieren wohl die Hälfe des Sauerstoffs unserer Atmosphäre. Man vermutet, dass sie sogar Großereignisse wie den Klimawandel beeinflussen. Allerding weiß man bis jetzt nur wenig über diese Ozean-Bewohner. Ein Forscherteam der University of … Weiterlesen Mit autonomen Robotern unbekannte Welten und Lebensformen erforschen

Digitaler Teufelskreis – Broken Web Circle

von Thomas-Gabriel Rüdiger Wilder Westen Internet? 2010 hat die Bundeskanzlerin in einem Podcast betont das Internet sei kein rechtsfreier Raum. Anfang 2018 hat sie diese Aussage erneut in einem weiteren Podcast wiederholt. Nur - wenn man ständig wiederholt, etwas sei kein rechtsfreier Raum – ist dann nicht eher das Gegenteil der Fall? Ist also das … Weiterlesen Digitaler Teufelskreis – Broken Web Circle

Interview mit Thomas-Gabriel Rüdiger

Thomas-Gabriel Rüdiger ist Kriminologe und Experte für Cyberkriminalität. Wie unterscheidet sich die Gefährdung im digitalen Raum von der physischen Kriminalität? Wie beurteilen Sie die gesamt-gesellschaftliche Gefährdung durch Cyberkriminalität? Es gibt kaum eine Kriminalitätsform – wobei ich hier unser nationales Recht als Maßstab nehme – die nicht auch eine Äquivalenz im digitalen Raum hat. Denkbar sind … Weiterlesen Interview mit Thomas-Gabriel Rüdiger

Schlimmer als gedacht! Was Truthähne mit Fukushima gemeinsam haben

Für den Wissenschaftler Nicholas Naassim Taleb ist die Idee, die Zukunft zu prognostizieren, irrsinnig. Wir haben ein „Truthahn-Problem“ Von der Vergangenheit auf die Zukunft schließen, weil wir es nicht anders können So wie auch muntere Truthähne es tun würden, die fröhlich auf ihrer Farm vor sich hin gackern. Würde man diese fragen, welche Prognosen sie … Weiterlesen Schlimmer als gedacht! Was Truthähne mit Fukushima gemeinsam haben