Digital dumm – Macht die Digitalisierung uns alle zu Flachdenkern?

Der moderne Mensch ist vor allem eines: Zerstreut! In einer Zeit, in der wir meistens digital überfordert sind, stellt sich eine elementare Frage: Wird unser Denken durch das Internet zunehmend verflachen? Wie können wir konzentriert, reflektiert und inspiriert bleiben? Work-Life-Balance ist Vergangenheit Dort, wo vor kurzem noch von Work-Life-Balance gesprochen wurde, ist heute eine neue … Weiterlesen Digital dumm – Macht die Digitalisierung uns alle zu Flachdenkern?

Wer ist Friedrich Wegenstein? – Biographie

Dreißig Jahre war Friedrich Wegenstein als erfolgreicher Wirtschaftsberater tätig, bevor er zu schreiben begann. Der Widerspruch zwischen den einseitigen Interessen der materiellen Welt, tatsächlichen Lebensnotwendigkeiten und sein Interesse an der Philosophie führten dazu, dass er begann, Bücher zu schreiben. In seinen Werken befasst er sich heute mit der Philosophie der Aufklärung, den Naturwissenschaften und der Gehirnforschung. Einen Gastautorenbeitrag von Friedrich findet ihr in der Rubrik "die Welt in hundert Jahren".

Fliegen – Utopie und Fluch der Menschen

Der Schwere des Körpers unterworfen, vermag der Mensch wohl keine größere Sehnsucht empfinden, als bei dem Anblick des Zugs von Vögeln am Himmel, die in unerreichbare Fernen aufbrechen. Flugreisen in ferne Länder und Kulturen sind heute ein großer und umkämpfter Markt. Den Moment größter Motivation und Inspiration bezeichnen wir gerne als „beflügelt“. Sogar in unseren … Weiterlesen Fliegen – Utopie und Fluch der Menschen

Sex & Eigentum -Die Digitalisierung der Kriminalität und die Zukunft der Polizeiarbeit

von Thomas-Gabriel Rüdiger Cybermobbing, Hacking und Hatespeech: Unsere Welt hat sich verändert. Schon heute existieren Delikte, die wir vor einigen Jahren nicht kannten. In kurzen Abständen werden neue Technologien entwickelt, die neue Straftaten ermöglichen. Die Zukunft der Kriminalität ist digital Künftig wird es kaum noch Delikte geben, die keine Verbindung zum digitalen Raum haben. Neben … Weiterlesen Sex & Eigentum -Die Digitalisierung der Kriminalität und die Zukunft der Polizeiarbeit

Utopie und Forschung – Siamesische Zwillinge

Die Utopie von allem Einstein revolutionierte die gesamte Physik mit der allgemeinen und der speziellen Relativitätstheorie. Forschergeist, wie er war, jagte er einer weiteren Aufgabe nach. Er wollte die Theorie "von allem" aufstellen. Als Sozialwissenschaftlerin finde ich die Tatsache, dass jemand eine "Erklärung von allem" aufstellen wollte, fast noch interessanter, als die "Theorie von allem" selbst. … Weiterlesen Utopie und Forschung – Siamesische Zwillinge

Netflixbildung?

Die Digitalisierung ist in der Wissensvermittlung nicht angekommen. An unseren Schulen wird gelehrt, als würden wir immer noch Enzyklopädien als Nachschlagewerke haben Eine bedauernswerte Tatsache - unsere Schulen und Universitäten sind veraltet. Sie sind analog und eindimensional. Von modernem Wissensaustausch keine Spur Die Digitalisierung hat fast alle Berufsgruppen erreicht. Paradoxerweise ist die höhere Bildung weitestgehend … Weiterlesen Netflixbildung?