Die Stimmen in unserem Kopf und die Sterne am Himmel – ist alles, was wir gelernt haben, falsch?

Messungen belegen, dass nur das, was durch die Filter in unserem Gehirn gelangt, auch in unser Bewusstsein dringt. Nur, wenn jeweils synchron feuernden Nervenzellen auf einen Gegenstand in unserem Blickfeld reagieren, erscheint eine von unserem Gehirn manipulierte, aufbereitete, zurechtinterpretierte Wirklichkeit – in dessen Zentrum wir selbst stehen. Unsere Seele – Nur ein Konzert elektrischer Impulse? … Weiterlesen Die Stimmen in unserem Kopf und die Sterne am Himmel – ist alles, was wir gelernt haben, falsch?

Der, der nicht an Zeitreisen glaubte – Kondolenz für Stephen Hawking

Das, so sagte der heute verstorbene Physiker, würde er erst glauben, wenn er den ersten Touristen aus der Zukunft trifft "Die Gesetze der Physik haben sich verschworen, eine Zeitreise von makroskopischen Objekten zu verhindern." (Stephen Hawking) Die verrückteste Science-Fiction-Vorstellungen schlechthin Vorausgesetzt, die Relativitätstheorie von Einstein wird nicht widerlegt  - zum Beispiel durch die Forschung von … Weiterlesen Der, der nicht an Zeitreisen glaubte – Kondolenz für Stephen Hawking