Die Stadt der Zukunft – ländlich grün?

Das Zeitalter der Megastädte steht laut den UN bevor: Im Jahr 2030 wird es 43 Städte mit mehr als zehn Millionen Einwohnern geben. Städte sind die Staaten von Morgen! Urbanisierung - eine riesige Herausforderung für alle! Heute ersticken Megacitys wie Mexiko-Stadt, Peking oder New York an ihrem eigenen Smog. Berlin "ertrinkt" regelmäßig, weil die Abwassersysteme … Weiterlesen Die Stadt der Zukunft – ländlich grün?

Sollen wir alles glauben, was wir denken?

Die Stimme in unserem Kopf - ist das unser wahres ich? Ist das unser Unterbewusstsein, dass zu uns spricht und unsere wahren Wünsche kennt? Nein, das ist nicht unser Unterbewusstsein Bereits in den 1930er-Jahren fand der russische Psychologe Lev Vygotsky heraus, dass unsere Selbstgespräche - die inneren Monologe in unserem Kopf  - von subtilen Kehlkopfbewegungen … Weiterlesen Sollen wir alles glauben, was wir denken?

Die Lüge vom Zeitalter der Fake News!

Immer wieder wird von Fake News berichtet, unsere Epoche wird sogar als „postfaktisches Zeitalter“ bezeichnet. Die digitalen Medien werden gerne als Grund für den Beginn dieser neuen Epoche genannt. Ein Beleg dafür wären die Posts unserer Freunde in den sozialen Medien, in denen diese ihre Leben für die Öffentlichkeit schönen würden. Dort werden schlechte Ehen … Weiterlesen Die Lüge vom Zeitalter der Fake News!

Empathie – ein kognitiver Megatrend

Empathie gilt als Werkzeug schlechthin, um sich in einen anderen Menschen hineinzuversetzen. Aber - was ist Empathie und - ist sie wirklich immer gut für uns? Kognitionsforscher unterscheiden zwei Arten von „Sich-Hineinversetzen“ Strategisches Hineindenken oder Mitfühlen? Bei der Theorie, die „ToM“ (oder auch Mentalisieren) gennant wird und die Abkürzung für „Theory of Mind“ darstellt, gilt … Weiterlesen Empathie – ein kognitiver Megatrend

Fliegen – Utopie und Fluch der Menschen

Der Schwere des Körpers unterworfen, vermag der Mensch wohl keine größere Sehnsucht empfinden, als bei dem Anblick des Zugs von Vögeln am Himmel, die in unerreichbare Fernen aufbrechen. Flugreisen in ferne Länder und Kulturen sind heute ein großer und umkämpfter Markt. Den Moment größter Motivation und Inspiration bezeichnen wir gerne als „beflügelt“. Sogar in unseren … Weiterlesen Fliegen – Utopie und Fluch der Menschen

Interview mit Lolita Aufmuth

Lolita Aufmuth gründete Ende 2017 die internationale Non-Profit Organisation Vision United World. Die Organisation engagiert sich dafür, menschliche Intelligenz bzw. menschliches Bewusstsein zu steigern und künstliche Intelligenz (KI) im Einklang mit menschlicher Ethik zu entwickeln: Für eine Welt in Freiheit, Frieden und Würde.  Sie ist begeisterte Bloggerin, Podcasterin und zertifizierter Systemischer Coach.   Was hat … Weiterlesen Interview mit Lolita Aufmuth

Fischfang 4.0: Der digitale Fischer für Mensch und Meer

Die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung ist eines der brennendstem Zukunftsthemen. Das globale Bevölkerungswachstum fordert die Nahrungsmittelindustrie in nie dagewesener Weise heraus. Während auf der einen Seite die Erträge z. B. des Ackerbaus vom Klimawandel negativ beeinflusst werden oder  die Meere überfischt sind, steigt auf der anderen Seite der Hunger der Welt mit jedem Menschen, der … Weiterlesen Fischfang 4.0: Der digitale Fischer für Mensch und Meer

Open Innovation – Viele Köpfe. Viele Ideen.

Lösungen für die Probleme der Welt - Öffnung der Forschung Klimawandel, Meere voller Müll, versiegende Energiequellen, Bienensterben, Mikroschadstoffe im Trinkwasser – unsere Welt ist voller Fragen, für die wir dringend Lösungen brauchen. Die Welt ist voller Ideen und Innovationen, die nicht umgesetzt werden können, weil sie nicht bekannt oder nicht finanziert werden. Hoffnung gibt die … Weiterlesen Open Innovation – Viele Köpfe. Viele Ideen.