Arbeit 4.0 – aber Mittelalter im Kopf?

Vor der Erfindung der Dampfmaschine war das Zeitalter der Handwerkszünfte. Es gab kaum einen Betrieb, in dem mehr als zwanzig Menschen zusammenarbeiteten. Erste große Betriebe Die Ausnahmen bildeten die Betriebe, die die imposanten Dombauten, Kirchen und Schlösser natürlich auch Rathäuser, große Bürgerhäuser sowie Stadtmauern, Burgen und andere Befestigungseinrichtungen bauten - die sogenannten "Dombauhütten". Man kann … Weiterlesen Arbeit 4.0 – aber Mittelalter im Kopf?

Die langen Wellen der Innovationen

Erfindungen gleichen den Wellen des Meeres Eine Idee schiebt die nächste an. So fand es der russische Sozialist und Revolutionär Nikolai Kondratjew zu Beginn des 20. Jahrhunderts heraus. Da er dieses Prinzip des "Anschiebens" auf die kapitalistische Wirtschaft bezog und die These der zyklischen Konjunkturtheorie entwarf, hatte er in seiner kommunistischen Heimat erhebliche Schwierigkeiten. Für … Weiterlesen Die langen Wellen der Innovationen

Die Lüge vom Zeitalter der Fake News!

Immer wieder wird von Fake News berichtet, unsere Epoche wird sogar als „postfaktisches Zeitalter“ bezeichnet. Die digitalen Medien werden gerne als Grund für den Beginn dieser neuen Epoche genannt. Ein Beleg dafür wären die Posts unserer Freunde in den sozialen Medien, in denen diese ihre Leben für die Öffentlichkeit schönen würden. Dort werden schlechte Ehen … Weiterlesen Die Lüge vom Zeitalter der Fake News!

Wie denkt ein Hacker über den Facebook Skandal?

Ein Statement von Adrian Janotta Jeden Tag besuchen 1,4 Milliarden Menschen Facebook. Das entspricht mehr als einem Viertel aller Menschen mit Internetzugang. Facebook - ein Gratisangebot Allein in Deutschland nutzen 31 Millionen Menschen Facebook regelmäßig und kostenfrei. Reichweite Das Gratisangebot lockt damit Nutzer auf der ganzen Welt. Der Nutzer hat die Möglichkeit, seine Daten preis … Weiterlesen Wie denkt ein Hacker über den Facebook Skandal?

Digitaler Teufelskreis – Broken Web Circle

von Thomas-Gabriel Rüdiger Wilder Westen Internet? 2010 hat die Bundeskanzlerin in einem Podcast betont das Internet sei kein rechtsfreier Raum. Anfang 2018 hat sie diese Aussage erneut in einem weiteren Podcast wiederholt. Nur - wenn man ständig wiederholt, etwas sei kein rechtsfreier Raum – ist dann nicht eher das Gegenteil der Fall? Ist also das … Weiterlesen Digitaler Teufelskreis – Broken Web Circle

Wer ist Michael Kleina? Biographie

Michael Kleina ist gelernter Einzelhandelskaufmann und Organisationsprogrammierer. Seit 1995 ist er als Berater tätig und einer der „alten Hasen“ im digitalen Business. Seine Schwerpunkte sind digitale Projekte und die effektive Umsetzung von Digitalstrategien. Die verschiedenen Projekte umfassen klassische Webseiten, digitale Prozessstrukturen und multimediale Lösungen. Dabei sind seine Partner Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen: Automotive, Einzel- … Weiterlesen Wer ist Michael Kleina? Biographie