Schlimmer als gedacht! Was Truthähne mit Fukushima gemeinsam haben

Für den Wissenschaftler Nicholas Naassim Taleb ist die Idee, die Zukunft zu prognostizieren, irrsinnig. Wir haben ein „Truthahn-Problem“ Von der Vergangenheit auf die Zukunft schließen, weil wir es nicht anders können So wie auch muntere Truthähne es tun würden, die fröhlich auf ihrer Farm vor sich hin gackern. Würde man diese fragen, welche Prognosen sie … Schlimmer als gedacht! Was Truthähne mit Fukushima gemeinsam haben weiterlesen

Schneller als der Suizid – Mit künstlicher Intelligenz Selbstmörder aufhalten?

10.000 Menschen nehmen sich jährlich das Leben in Deutschland Weltweit sind es sogar mehr als 800.000 Menschen im Jahr. Diese Zahl nennt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in ihrem „Welt-Suizid-Report“. Alle unfassbaren 40 Sekunden beendet irgendwo auf der Welt ein verzweifelter Mensch sein Leben In der Statistik nicht enthalten sind die Selbstmordversuche. Es wird geschätzt, dass diese … Schneller als der Suizid – Mit künstlicher Intelligenz Selbstmörder aufhalten? weiterlesen

Pädophilie mit Robotik heilen?

Das japanische Unternehmen Trottla produziert Kinder-Sexroboter und erfreut sich weltweiter Nachfrage Die Sex- Puppen sollen ein Ventil für jene sein, die sich von Kindern angezogen fühlen, so Shin Takagi, der Chef der Firma Trottla in Japan. Takagi will mit seiner Produktion Menschen helfen, ihre Begierden legal auszuleben. Damit möchte er Pädophilen - die ihre Bedürfnisse … Pädophilie mit Robotik heilen? weiterlesen

Freundschaft mit einer Gottesanbeterin

Unsere erste Begegnung Sie ist in den Pool gefallen. Eigentlich wollte sie nur ein Schlückchen trinken. Seit Monaten hat es nicht geregnet, denn dies ist ein heißer und trockener Sommer. Ich verbringe meine Ferien hier. Um mich zu kühlen, verweile ich häufig an dem kleinen Schwimmbecken, welches zu unserer Unterkunft gehört. Da ich mich aufgrund … Freundschaft mit einer Gottesanbeterin weiterlesen

Abwärts und wieder zurück. Erst arm – dann reich?

Kann ein Obdachloser zum Topmanager werden? Und umgekehrt? Unser soziales Umfeld bestimmt fast alles Wir alle gehören einer gesellschaftlichen Schicht - einem Milieu - an. Unser Modegeschmack, welche Musik wir hören, Essgewohnheiten, politische Präferenzen, unsere Wohnungseinrichtung und sogar viele Dinge, von denen wir glauben, dass sie uns einzigartig machen, sind in Wahrheit so eine Art "Milieu-Uniform". Wir sind viel weniger … Abwärts und wieder zurück. Erst arm – dann reich? weiterlesen

Menschen träumen davon seit eh und je. – Dabei tun wir es jeden Tag und merken es nicht

Jeden Tag begeben wir uns auf Zeitreise Es war ein wundervoller Urlaub, im letzten Sommer? Der Sand an den Füßen, das salzige Wasser auf der Haut, die Sonne, die geselligen Abende mit einem Glas Rotwein? Wie gerne denken wir daran zurück! Oder - müssen wir noch einkaufen, nach der Arbeit? Notieren auf einer Einkaufsliste, was wir später kaufen werden? … Menschen träumen davon seit eh und je. – Dabei tun wir es jeden Tag und merken es nicht weiterlesen

Wie im Minority Report

Zwei Forscher aus China wollen mit künstlicher Intelligenz Verbrecher erkennen - schon bevor sie eine Straftat begehen Der Mediziner Cesare Lombroso stellte sich im 19. Jahrhundert die Frage, ob man einen Verbrecher bereits vor seiner Tat identifizieren kann? Mit seinem Werk „L’Uomo delinquente“ begründete er die Studien zur Täterklassifizierung. Für ihn gehörten Verbrecher in die Gruppe … Wie im Minority Report weiterlesen