Eine neue Kategorie in meinem Blog: Vision Unternehmen

Ein Unternehmen aufzubauen, erfordert Mut, Kapital, die Bereitschaft, die Komfortzone eines geregelten Lebens zu verlassen und einen Markt, der sich erschließen lässt. Was sich zunächst banal anhört, entpuppt sich häufig als große Herausforderung. Familie, Beziehung und Freunde von Gründern werden oft auf die Probe gestellt. Das ist besonders dann der Fall, wenn der Markt, der … Weiterlesen Eine neue Kategorie in meinem Blog: Vision Unternehmen

Notstopp 2069 – Die Welt in hundert Jahren

von Sue Doma Nachdem die Menschheit bis zum Jahr 2069 fast alles, was lebendig und überlebenswichtig war, ausgerottet und zerstört hat, kam ein schlagartiger Wandel aller Nationen und Länder in Gang. Heute, im Jahr 2119, haben alle nun gleich viele Nahrungsmittel zur Verfügung. Geld als Zahlungsmittel wurde komplett abgeschafft. Es hat sich einfach überlebt, weil endlich verstanden wurde, … Weiterlesen Notstopp 2069 – Die Welt in hundert Jahren

Megatrend Minimalismus – was lehrt uns der Einsiedlerkrebs?

Yadokari ist sein Name, er ist gebürtiger Japaner und lebt gerne am Wasser. Der Einsiedlerkrebs trägt sein Häuschen immer mit sich, ist klein, effizient und flexibel. Das macht im zu einem Symbol für die japanische Minimalismus-Bewegung, die sich auf den Weg gemacht hat, ein Megatrend der westlichen Welt zu werden. Das Phänomen des neuen Verzichts … Weiterlesen Megatrend Minimalismus – was lehrt uns der Einsiedlerkrebs?

Wer ist Melanie Dorn? Biographie

Melanie Dorn begreift sich selbst als "Emotionscoach mit Hang zur Spiritualität". Sie sieht es als ihre lebenslange Aufgabe, sich beruflich, persönlich und spirituell ständig weiter zu entwickeln. Das tut sie gerne bei Wanderungen durch die Wüste. Aber auch auf verschiedensten Messen kann man ihr begegnen, auf denen sie das Spektrum ihres Wissens ständig erweitert und … Weiterlesen Wer ist Melanie Dorn? Biographie

We are one we are Love – Die Welt in hundert Jahren

von Melanie Dorn Die Welt hat den Wandel vom dunklen ins goldene Zeitalter gut überstanden Einige auserwählte Lichtkrieger, die in der Übergangszeit geboren wurden, haben Ihre Aufgabe bravourös gemeistert. Niemand erinnert sich mehr an Angst, Zweifel, Trauer, Wut, Hass, Neid, Verachtung und sonstige Negativität aus dem dunklen Zeitalter. Nur den Lichtkriegern ist es erlaubt, ihr … Weiterlesen We are one we are Love – Die Welt in hundert Jahren

Wer ist Claudia Conen? Biographie

Claudia Conen wurde 1968 in Köln geboren. Sie ist in ihrem beruflichen Leben seit jeher selbstständig. Vor 14 Jahren entschied sie sich, ihre Gastronomie zu verkaufen, um sich intensiv den hörbaren Emotionen der Menschen zu widmen. Seitdem arbeitet sie leidenschaftlich als  Kommunikationscoach. Was treibt mich an? Ich liebe das Leben jeden Tag. Nur körperlich bin … Weiterlesen Wer ist Claudia Conen? Biographie

Privacy Paradox: Wollen wir Privatsphäre oder nicht?

Online geben viele von uns ihre Daten preis, kommunizieren über soziale Medien, nutzen Dating-Portale und Payback-Karten relativ sorglos. Im Netz unterwegs, scheint es vielen Menschen gleichgültig zu sein, dass sie ihre Daten bekannt geben - seien es Hinweise zum momentanen Aufenthaltsort, Kaufverhalten, Fotos in sozialen Netzwerken, Vorlieben und Plänen. Digital sind viele von uns Plaudertaschen, … Weiterlesen Privacy Paradox: Wollen wir Privatsphäre oder nicht?

Soziale Gerechtigkeit – nur noch ein Gespenst?

Arme werden ärmer, Reiche reicher: Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung ergab, dass der Gehaltsabstand zwischen Topmanagern und Arbeitnehmern in den 30 Dax-Konzernen weiter auseinanderklafft. Vergleicht man das Durchschnittsgehalt in ihrem Unternehmen verdienten die Vorstandsmitglieder im vergangenen Jahr 71-mal so viel. 2005 hatte dieser Wert noch bei 42 gelegen. Frank Appel, Vorstandschef der Deutschen Post, erreicht mit … Weiterlesen Soziale Gerechtigkeit – nur noch ein Gespenst?